Newsübersicht

Konrad, konrad-gameover

Regionalverband Großraum Braunschweig fordert: Stopp Schacht KONRAD

Erneute Unterstützung für die Kampagne #KONRAD_gameover: Der parteiübergreifende Regionalverband Großraum Braunschweig hat am Donnerstagabend eine Resolution verabschiedet, in der die anwesenden Bundestagsabgeordneten, Landtagsabgeordneten, Bürgermeister und Kreistagsmitglieder zwischen Harz und Heide ein Ende der Pläne für Schacht KONRAD als Atommülllager fordern.

Sämtliche Bundestagsabgeordnete und Landtagsabgeordnete aus der Region sowie die Oberbürgermeister von Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter sowie die Landräte von Gifhorn, Peine, Helmstedt, Wolfenbüttel und Goslar werden nun dadurch aufgefordert, sich wie der Regionalverband hinter den Antrag des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) sowie des Naturschutzbunds (Nabu) und des Bündnisses Salzgitter gegen Schacht Konrad zu stellen.