#KONRAD_GAMEOVER
2997

haben schon unterzeichnet!

Noch

sammeln wir Unterschriften

News

#konrad_gameover: Plakate sind fertig

Aktiv werden – verteilen – informieren - unterstützen (Mo. 21.06.21/MN) Die Unterschriftenkampagne läuft seit Anfang Juni. Die ersten Unterschriftenlisten kommen unterschrieben zurück. Die Unterstützung der Kampagne wird breiter; wir konnten uns gerade in der letzten Woche über mindestens zwei großartige Nachrichten freuen: Einstimmig hat der Rat der Stadt in seiner Sitzung am 17. Juni entschieden, den Widerruf des Planfeststellungsbeschlusses Schacht Konrad zu unterstützen. Ebenfalls am... [Weiter...]

IG Metall: Bezirkskonferenz unterstützt Kampagne: „KONRAD_GAMEOVER"

IG Metall: Bezirkskonferenz spricht sich für Aufgabe von Schacht KONRAD aus (21.06.2021) Im Rahmen der Bezirkskonferenz des IG Metall Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt haben die Delegierten am 17. Juni eine Resolution zum Schacht Konrad beschlossen. „Nach dem Aus des Standorts Gorleben für radioaktive Abfälle, haben sich unsere Delegierten einstimmig dafür ausgesprochen, dass das alte Eisenerzbergwerk Schacht KONRAD in Salzgitter nicht zu einem Atommüllendlager ausgebaut werden... [Weiter...]

Daumen hoch!

(Fr., 18.06.2021/LW) Einstimmig hat der Rat der Stadt Salzgtter in seiner Sitzung im „Hotel am See“ am 17. Juni entschieden, den Antrag auf Widerruf des Planfeststellungsbeschlusses Schacht Konrad zu unterstützen. Alle Ratsfraktionen (SPD, CDU, MBS, GRÜNE und LINKE) sprachen sich deutlich für den Beschluss aus. Lediglich ein FDP-Ratsherr argumentierte gegen den Beschluss, seine Redebeiträge gemahnten allerdings an das Projekt KONRAD selbst: irgendwie aus der Zeit gefallen! Dankenswerterweise... [Weiter...]

Online-Diskussion Radioaktivität im Braunschweiger Land

Thema: „Radioaktivität in Braunschweig und Umgebung - welchen Risiken sind wir ausgesetzt?“ Mittwoch, 16.Juni ab 19:00 Uhr online im Zoom-Raum - die Zugangsdaten werden nach Anmeldung zugesandt BIBS OB-Kandidatin Birgit Huvendieck diskutiert mit Bürgerinitiativen BISS und der AG Schacht Konrad aus dem Braunschweiger Land zum Thema Radioaktivität und die Zuhörer dürfen mitdiskutieren. Das Weltatomerbe mit ASSE 2, Schacht Konrad und Eckert & Ziegler ist eine Belastung und eine Gefährdung... [Weiter...]

Sonderheft „anti-atom-aktuell“ erschienen

Diesmal als Schwerpunktthema: Schacht KONRAD und die die aktuelle Kampagne #KONRAD_GAMEOVER zur Rücknahme bzw. zum Widerruf des Planfeststellungsbeschlusses von 2002. Ein gelungenes Themenheft mit 34 Hintergrund-Seiten zu Geschichte, Widerstand, Risiken und Möglichkeiten des Eingreifens. In Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam der anti-atom-aktuell in den letzten Wochen gemeinsam geschrieben und gestaltet. Alle Abonnent*innen bekommen es in diesen Tagen direkt in den Briefkasten, alle anderen... [Weiter...]

AKW Neckarwestheim-2: Flicken bis zum SuperGau

09-06-2021/ Gemeinsame Pressemitteilung von .ausgestrahlt und Bund der Bürgerinitiativen Mittlerer Neckar e.V. (BBMN) VGH Mannheim: Atomkraftgegner beantragen einstweilige Anordnung zur Stilllegung des AKW Neckarwestheim-2 Zwei aktuelle staatliche Gutachten bestätigen: Gefahr systematischer Rohrbrüche durch Korrosion im AKW Neckarwestheim-2 nicht ausgeschlossen / Atomkraftgegner stellen Eilantrag beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim, den Betrieb des Reaktors bis auf Weiteres zu... [Weiter...]

„Brandschutz seit 4 Jahren nicht umgesetzt“

(09.06.2021 Pressemitteilung BISS) Vor vier Jahren musste Eckert & Ziegler (Braunschweig) Baugenehmigungen für Brandschutzmaßnahmen einholen, weil der TÜV Nord bei der Prüfung der Störfallanalyse, die als Grundlage für die enorm hohe Strahlengenehmigung von Eckert & Ziegler erstellt wurde, diese Brandschutzmaßnahmen gefordert hatte. Auf Nachfrage des BIBS-Mitgliedes im Stadtbezirksrat Wenden-Thune-Harxbüttel im April 2021 zeigte sich, dass diese dringend erforderlichen... [Weiter...]