News

Freude über das endgültige Ende von Gorleben bei Mobiler Atomaufsicht

Am letzten Freitag, am 17.09.21 trafen sich die Teilnehmer des KONRAD-Seminars der IG Metall, das in der Woche stattfand, mit Aktiven aus Bleckenstedt und der Region zur 31. „Mobilen Atomaufsicht“ Schacht KONRAD. Für die Teilnehmer des Seminars eine gute Gelegenheit, ihre Sorge über die geplante Einlagerung und Inbetriebnahme von Schacht KONRAD auszudrücken. In der Woche haben sie sich intensiv mit dem geplanten Endlager beschäftigt. Allen ist noch einmal sehr klar geworden, dass das Projekt... [Weiter...]

Schluss mit dem Geldversenken! Schluss mit dem Schacht KONRAD!

Pressemitteilung 19.9.2021/  Fehler der Atommüllpolitik führen zu horrenden Geldausgaben. Davor warnen die Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad und die Bürgerinitiative Umweltschutz in einer gemeinsamen Stellungnahme.   Bereits seit 1983, nach Auswertung der Tiefbohrungen im Raum Gorleben, war klar, dass der Salzstock Wasserkontakt hatte und für die Lagerung hochradioaktiver Abfälle ungeeignet war. Trotzdem wurde aus politischen Gründen an dem Standort festgehalten – bis zum Aus vor... [Weiter...]

Gorleben: Endgültig Schluss

17.09.2021/ PM Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V. Das Erkundungsbergwerk in Gorleben wird endgültig stillgelegt, das unterstrich Jochen Flasbarth, Umweltstaatssekretär, heute früh auf einer Pressekonferenz in Gorleben. Es soll auch keine Nachnutzung des Bergwerks geben, die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) wurde angewiesen, die rechtlichen Voraussetzungen für den Rückbau „zur grünen Wiese“ zu schaffen. „Damit wird auch eine Hintertür verschlossen, um Gorleben... [Weiter...]

31. Mobile Atomaufsicht am Schacht KONRAD

Unser Protest geht weiter: Sofortiger Baustopp für Schacht KONRAD!  (Di., 14.09.21) Nach der erfolgreichen Übergabe von 21.013 Unterschriften zur Unterstützung des Antrags von BUND und NABU auf Aufhebung der Genehmigung von Schacht KONRAD an den niedersächsischen Umweltminister Lies am 04.09.2021 in Hannover geht der Protest weiter.  Am Freitag, den 17.09.21 um 15 Uhr bringen wir unseren Protest wieder auf der Straße:  Das KONRAD-Seminar der IG Metall, das in dieser Woche... [Weiter...]

Sofortiger Baustopp für Schacht KONRAD!

(Do., 09.09.21/ PM von BUND und NABU und dem Bündnis Salzgitter gegen Schacht KONRAD) Minister Lies muss jetzt anordnen: Sofortiger Baustopp für Schacht KONRAD!  Anlässlich der Übergabe der Unterschriften für die Aufgabe des Projektes KONRAD am 4. September in Hannover beteuerte der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies, dass zwar bei Schacht KONRAD weiter gebaut werde, dies aber keine Fakten schaffen würde. Am Ende könnte trotz Weiterbau nach fachlicher und juristischer Prüfung der... [Weiter...]

Beleuchtungsauftrag: intensiver Austausch unter den Expert:innen

(PM der A2B vom 03.09.21) Die Asse-2-Begleitgruppe hat großes Interesse am zügigen Fortgang des Beleuchtungsprozesses und der daran beteiligten Expert:innen und hat alle dafür notwendigen Schritte, die im Einflussbereich der A2B liegen, sehr schnell vorbereitet und abgestimmt. Der Beleuchtungsauftrag soll mit der spezifischen Fachexpertise durch 4 Expert:innen überprüfen, ob die Entscheidung der BGE, das Zwischenlager für die rückgeholten Abfälle assenah zu bauen, sachgerecht war. Die... [Weiter...]

Alt-marode-ungeeignet: Über 21.000 Unterschriften gegen Schacht KONRAD

04.09.2021 Pressemitteilung/ BUND und NABU und dem Bündnis Salzgitter gegen Schacht KONRAD Zur Unterstützung des Antrags von BUND und NABU auf Aufhebung der Genehmigung von Schacht KONRAD wurden heute 21.013 Unterschriften an den niedersächsischen Umweltminister Lies übergeben. Bereits morgens war ein Treckerkonvoi aus Salzgitter gestartet, mittags fand eine Demonstration Hannovers Innenstadt statt. Etwa 150 Menschen nahmen an der Kundgebung und Übergabe der Unterschriften teil. „Das alte und... [Weiter...]