Atommüllreport Aktuell

Atommüllreport, Bundesweit, International

Die Bedeutung der russischen Atomindustrie für Europa

(Atommüllreport/ 30.09.2022) Rosatom (Föderale Agentur für Atomenergie Russlands) ist eine Staatskooperation, die direkt der russischen Regierung untersteht. Sie leitet sowohl den zivilen als auch den militärischen Atomsektor Russlands. Rosatom unterstehen mehr als 300 Unternehmen und Organisationen mit mehr als 250.000 Mitarbeiter*innen. Die Atomindustrie Russlands ist eng mit der Atomindustrie Rest-Europas verbunden. Über die gesamte Lieferkette von Uranabbau und -weiterverarbeitung, über Brennelementherstellung, Atomtransporte, Bau, Betrieb und Rückbau von Atomkraftwerken bis hin zur Errichtung von Atommülllagern gibt es Abhängigkeiten und enge Kooperationen, die trotz der Sanktionen ungebrochen Bestand haben. weiterlesen auf Atommüllreport