Internationale Meldungen


Tschernobyl News

Alle Meldungen und Artikel zu Tschernobyl findet ihr auf der Unterseite Tschernoby News.

Fukushima News

Alle Meldungen und Artikel zu Fukushima findet ihr auf der Unterseite Fukushima News

Aktionsseite: 10 Jahre Fukushima - gegen das vergessen


Atomanlagen in der Ukraine - eine Übersicht

(Sa., 26.03.22/SW) Die Welt schaut besorgt auf die Ukraine und neben all den Grausamkeiten, die der Krieg mit sich bringt, gilt die Sorge auch den Ereignissen um die sich dort befindenden Atomanlagen. Der Atommüllreport hat aus diesem Anlass einen Überblick über die einzelnen AKW und Atommülllager sowie über den aktuellen Zustand des 1986 havarierten Atomkraftwerks in Tschernobyl zusammengetragen. Wir alle wissen: schon der "Normalbetrieb" ist ein Risiko! Ungleich größer wird dies, wenn... [Weiter...]

Atomkraftwerke als Atomwaffen

Über Störmaßnahmen und sonstige Einwirkungen – die nicht verteidigungsfähig sind! (UmweltFAIRändern, 21.3.2022) Atomkraftwerke, Uranfabriken und Atommülllager sind immer auch Atomwaffen. Entweder, weil technisches Versagen zu einer maximalen Freisetzung von Radioaktivität führen kann oder weil – und das wird endlich immer mehr Menschen als Folge des Ukraine-Krieges bewußt, sie im Krisenfall automatisch zu Angriffszielen für den Angreifer werden können. Staatliche Stellen waren in den letzten... [Weiter...]

Sind Atomkraft und Erdgas plötzlich nachhaltig?

Am Donnerstag, 17.03.2022 ab 18.30 Uhr online Vortrag von Kristina Jeromin und Julian Bothe: Grüne Finanzen, die EU-Taxonomie und die Folgen. Mit Hochdruck drängt die EU-Kommission darauf, fossiles Erdgas und Atomkraft in die sogenannte Taxonomie aufzunehmen und damit als ‚nachhaltig‘ zu klassifizieren – ein Vorschlag, der schon im vergangenen Jahr in der Umwelt- und Anti-Atombewegung, aber auch in der Finanzwelt und Wissenschaft große Empörung hervorgerufen hat. Durch den aktuellen Krieg in... [Weiter...]

11 Jahre Fukushima-Reaktorkatastrophe: Erste Krebs-Klage eingereicht

(11.03.2022/ Juliane Dickel) Elf Jahre Havarie des japanischen Atomkraftwerks Fukushima und kein Ende in Sicht. Am 11. März 2011 erschütterte ein Beben der Stärke 9 auf der Richterskala die japanische Ostküste, gefolgt von einem Tsunami. 15.900 Personen starben, 2.523 gelten weiter als vermisst. Wie die japanische Tageszeitung Asahi Shimbun unter Berufung auf die Nationale Polizeibehörde berichtet, wurde zuletzt im vergangenen Jahr eine Vermisste tot auf einem Fabrikgelände gefunden. Infolge... [Weiter...]

Ukraine-Krieg: Kohle- und Atomenergie sind keine Alternativen zu russischem Gas

Friedens-, Antiatom- und Umweltverbänden fordern „Energieunabhängigkeit jetzt!“ [Weiter...]

IPPNW: Atomkriegsgefahr - Deeskalation jetzt!

Foto: IPPNW (CC BY-NC-SA 2.0)

Friedensnobelpreisträgerorganisation fordert sofortiges Handeln [Weiter...]

Trinationale Resolution gegen franz.-russ. Atomdeal in Lingen

(Pressemitteilung 04-02-2022) 126 Organisationen aus Deutschland, Frankreich, Russland und mehreren weiteren europäischen Ländern fordern von der Bundesregierung in einer Resolution, das geplante Joint Venture zwischen dem französischen Atomkonzern Framatome und einer Tochter des russischen Atomkonzerns Rosatom zur Brennelementeproduktion im emsländischen Lingen zu verhindern. Dazu haben sie einen Brief an Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und Bundesumweltministerin Steffi Lemke... [Weiter...]

News 1 bis 7 von 105