Bundesweite Meldungen

Kein Geld für Gas und Atom!

(Do., 03-02-2022) Das EU-Parlament muss jetzt das Veto einlegen! Schluss mit dem Greenwashing! Auch wenn die EU-Kommission etwas anderes behauptet: Gas und Atomkraft sind nicht nachhaltig und haben keine Zukunft! Gestern hat die europäische Kommission ihren Vorschlag zur Aufnahme von Atomkraft und fossilen Gas in die Taxonomie veröffentlicht. Damit stellt sie sich gegen die wissenschaftsbasierten Kriterien ihrer eigenen Beratungsgremien und untergräbt die Glaubwürdigkeit des Europäischen Green... [Weiter...]

Glaubwürdig sein! Urenco sofort schließen!

Vor 40 Jahren: Land NRW erteilte erste Baugenehmigung für Gronauer Atomfabrik (Gronau, Düsseldorf, Berlin, 30.12.2021) Zum Jahreswechsel haben Bürgerinitiativen aus mehreren Bundesländern, der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) sowie die Deutsche Sektion der Internationalen Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzt*innen in sozialer Verantwortung e.V. (IPPNW) die sofortige Stilllegung der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage (UAA) in Gronau (NRW) gefordert.... [Weiter...]

Offener Brief der AG Schacht KONRAD e.V. an das NBG

(Mi., 15.12.21/GV) Sehr geehrte Damen und Herren des Nationalen Begleitgremiums, vor rund drei Wochen hatten wir Ihnen geschrieben, dass wir mit Befremden die öffentlichen Äußerungen Ihres Co-Vorsitzenden Armin Grunwald zur Kenntnis genommen hatten und Sie um eine Stellungnahme gebeten. Leider haben wir von Ihnen bisher keine Antwort erhalten. Auf der Homepage des NBG ist jedoch seit dem 25.11.2021 eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der Herr Grunwald seine Position relativiert und... [Weiter...]

Ampel-Koalition umgeht den vereinbarten Atomausstieg

29.11.2021 / Gemeinsame Presseerklärung Anti-Atom-Initiativen stehen fassungslos vor dem Koalitionsvertrag, den SPD, Grüne und die FDP ausgehandelt haben. Unter dem Stichwort „Atom“ bekräftigt die Koalition zwar ihr Nein zur Nutzung der Atomenergie (*), aber im Ergebnis werden in Deutschland auch über 2022 hinaus Atomanlagen aktiv betrieben, die Risikoreaktoren mit Uranbrennstoff versorgen und neuen Atommüll produzieren. Damit umgeht die Ampel-Koalition den vereinbarten Atomausstieg. Die... [Weiter...]

Laut gegen #Greenwashing! #Atomkraft und fossiles #Gas

22.11.2021/ Berlin: In nur wenigen Tagen wird die EU-Kommission wohl Nägel mit Köpfen bei Atom und Gas machen – und so schnell Tatsachen schaffen, bevor die neue Bundesregierung das stoppen kann. Unter dem Motto „Laut sein gegen Greenwashing – kein Ökolabel für Gas und Atom” trafen sich über sechzig Aktive am 18.11.2021 vor der SPD-Parteizentrale, um mit Anti-Atom-Fahnen, Bannern, Trillerpfeifen und Trommeln zu zeigen, was sie von den aktuellen EU-Greenwashing-Plänen halten, Atomkraft und... [Weiter...]

Feier und Gedenken zur Abschaltung des AKW Brokdorf

Stilllegungsfeier verschoben auf 2022! Am 31. Dezember 2021 um 23.59 Uhr wird das Atomkraftwerk Brokdorf endgültig abgeschaltet. Brokdorf war der erste Atommeiler, der nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl mit vielen Jahren Verspätung im Herbst 1986 ans Netz ging und dessen Ende nach der Fukushima-Katastrophe 2010 leider erst viel zu spät festgelegt wurde. In den 1970er und Anfang der 80er Jahren wurden mit zahlreichen Großdemonstrationen die bis dahin heftigsten Proteste ausgefochten, mit... [Weiter...]