Terminübersicht

Donnerstag 12. November 2020, 18:30 Uhr
online

Standortsuche spezial - Politisch aktiv - zwischen Autonomie und Synergie

Wenn man politisch aktiv wird (oder ist), tauchen viele Fragen zum eigenen Rollenverständnis und zu möglichen Bündnispartner*innen auf. Wie sollte man sich organisieren und wie verhält man sich gegenüber parlamentarisch gewählten Vertreter*innen? Welche Chancen und welche Gefahren bringen Bündnisse mit sich und wie kann man daraus optimale Synergien gewinnen?

Silke Westphal ist seit 1994 in der Anti-Atom-Bewegung aktiv und seit 2010 Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V.. In der AG ist sie schwerpunktmäßig in der Fachgruppe Asse aktiv und kennt den Begleitprozess zur Atommüllrückholung dort von Anfang an.

Die Veranstaltung findet in Form einer Videokonferenz statt, kann aber auch am Telefon verfolgt werden. Sie dauert zwischen 60 bis 90 Minuten.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Alle Angemeldeten bekommen die Zugangsdaten, technische Hinweise und Informationen zum Ablauf der Veranstaltung.