Terminübersicht

Freitag 12. März 2021, 15:00 Uhr
Bleckenstedt

Mobile Atomaufsicht: Fukushima mahnt

Und auch dieses Jahr planen wir eine Mobile Atomaufsicht als Mini-Menschenkette am Freitag, den 12. März um 16 Uhr am Schacht KONRAD – mit Abstand – im Gedenken und Erinnern an Fukushima – und Protest gegen das Projekt Schacht KONRAD – KONRAD Stoppen und endlich aufgeben – für die zügige Rückholung des Mülls aus der ASSE – für einen verantwortungsvollen Umgang mit den nuklearen Hinterlassenschaften der verantwortungslosen Nutzung der Atomenergie in den letzten Jahrzehnten – vollständigen Atomausstieg – inklusive der Anlagen in Lingen und Gronau!

Wichtiger Hinweis: Die Durchführung der Veranstaltung findet statt unter der Einhaltung von Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregeln.

Und wir freuen uns über Beiträge, wo Menschen aus der Region berichten - über ihre Erlebnisse, Gedanken oder Reaktionen an die Tage nach Fukushima oder auch aktuelle Kommentare darüber, wenn wir aus der Presse erfahren, dass es erneut zu Erdbeben in Japan gekommen ist, dass die Katastrophe mit ihren Folgen nicht zu Ende ist, dass nachwievor Atomkraftwerke weltweit gebaut werden sollen, zu den Atomprojekten im Weltatomerbe Braunschweiger Land und und und – so vieles, wo wir uns Sorgen machen - immer wieder zum Thema Atomenergie. Das wollen wir auf unserer Homepage veröffentliche