25 Jahre AG 2012

Wir laden ein, mit uns zu campen und zu feiern!

Seit 25 Jahren steht die AG Schacht Konrad e.V. als regionale Lobby im Braunschweiger Land für den sofortigen Atomausstieg. Ob es der verantwortungslose Umgang mit Atommüll in der Asse, in Morsleben oder bei Buchler (Eckert & Ziegler) ist, oder das permanente "Restrisiko" in den noch laufenden Atomanlagen: Wir machen darauf aufmerksam und lassen nicht locker. Auch dadurch wurde das geplante Endlager Schacht Konrad bis heute verhindert. Auch nach 25 Jahren sind wir noch lange nicht müde, im Gegenteil!

Den 25. Geburtstag des Vereins wollen wir gemeinsam mit Workshops, Filmen, Konzert und Kinderspaß in Salzgitter- Bleckenstedt direkt am Schacht Konrad feiern. Dort wird es die Möglichkeit geben, mit und ohne Zelt, Wohnmobil oder Bauwagen drei Tage miteinander zu verbringen. Natürlich wollen wir auch mit dem weitermachen, was wir am Besten können: Informationen und Argumente gegen Atomkraft verbreiten, Erkundungsspaziergänge, Aktionstrainings und eine Rallye rund um den Schacht veranstalten.

25 Jahre AG Aktuell

Arbeitsgemeinschaft feiert 25 jähriges Bestehen

Am 19. August vor 25 Jahren wurde in Vechelde (Kreis Peine) die Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V. gegründet. Ein bundesweit einzigartiges Bündnis von Bürgerinitiativen und Einzelpersonen mit Kommunen, wirtschaftlichen Akteuren, Verbänden und Interessenvertretungen. Dank, Glückwunsch und herzliche Grüße an alle, die in den letzten 25Jahren daran mitgewirkt haben,die Ablehnung der Atomenergie und des unverantwortlichen Umganges mit Atommüll in der Region ASSE II – Morsleben – Schacht KONRAD... [Weiter...]

Kooperation als Konzept - Eigenständigkeit der Akteure als Prinzip

Seit 25 Jahren wird in der Region Braunschweig demonstriert, dass die gesellschaftliche Mehrheit gegen Atomenergie ist. (19.08.2012) Weil sich im Jahr nach Tschernobyl immer mehr Organisationen und Akteure von der Atomenergie distanziert hatten, gründeten Bürgerinitiativen aus Braunschweig, Salzgitter und Wolfenbüttel 1987 eine bis heute bundesweit einzigartigen Organisa­tion: In der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V. arbeiten gleichermaßen Kommunen, Firmen, berufsständische... [Weiter...]

Die Festschrift zum Jubiläum ist da!

(Fr.,17.08.12/AU) In einer Chronik lässt sich die Geschichte der Arbeitsgemeinschaft nachlesen,  Weggefährten kommen zu Wort, Persönlichkeiten, die die Arbeitsgemeinschaft geprägt haben, werden vorgestellt. Außerdem gibt es viele Bilder, Auszüge aus alten Sorgenberichten, ein Märchen wird erzählt, ein Leserbrief aus der Zukunft ist eingetroffen und einiges mehr. Herausgekommen ist ein schön gestaltetes Heft, modern und bunt, das für eine Schutzgebühr von 3.00  Euro im KONRAD-Haus... [Weiter...]

24.- 26. 08. Konzert und Fest in Salzgitter- Bleckenstedt

(Mi., 15,08.12/US) Vor 25 Jahren, am 19. August 1987, gründete sich die Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V. in Vechelde. Die Kräfte, die der Atomenergie und den Atommüllprojekten im Braunschweiger Land kritisch gegenüber standen, von Bürgerinitiativen über Kommunen, Gewerkschaften, Kirche und Landwirtschaft, sollten zusammengeführt und schlagkräftiger werden. Ursula Schönberger, Gründungsmitglied und heute immer noch aktiv, zieht Bilanz: “Wir können auf 25 Jahre erfolgreiche Arbeit zurück... [Weiter...]

Das Ding am Deich

(Mi., 08-08-2012/Di)  Zum Auftakt ihres 25-jährigen Jubiläums lädt die Arbeitsgemeinschaft für Mittwoch, den 22. August, 19.00 Uhr zur Premieren-Veranstaltung des Films Das Ding am Deich ins Braunschweiger Kino Universum . Anschließend Diskussion mit Regisseurin Antje Huber und Gästen aus Brokdorf. Dabei geht es nicht (nur) um Nostalgie, sondern gerade auch um die Frage was aus alle dem folgt. Trailer zum Film Wenn heute von Bundesregierung und in der breiten Öffentlichkeit über... [Weiter...]

Noch vier Wochen...

(Di., 24.07.12/Sg) Das Jübiläumsfest nähert sich mit großen Schritten. Damit sich die Gäste in Bleckenstedt zurecht finden und wir alles im Blick behalten, hat am Wochenede ein Kreativ-Termin stattgefunden. Dort wurde gemalt, gesägt und gehämmert. Das Gelände nocheinmal begutachtet und die Scheunen für Kino und die Ausstellung aufgeräumt. Wegweiser, Schilder und Hochsitz angefertigt und es muss natürlich ein Camp-Transparent über dem Eingang hängen. Sieht doch schon gut aus. [Weiter...]

25 Jahre Arbeitsgemeinschaft - unser Programm ist online

(11.07.12/SW/Sg) Die Vorbereitungen für die Festlichkeiten unseres 25jährigen Jubiläums vom 24. – 26. August 2012 sind in vollem Gange. Wir laden zum Festakt, bestehend aus Ausstellung, Workshops und viel Raum zum Wiedersehen mit alten Weggefährten und Kennenlernen anderer Aktiven ein. Drei Tage werden wir auf dem Gelände des Anti-Atom-Sommer-Camp ein vielfältiges Programm mit Musik und Filmen von damals und heute anbieten. Für die Ausstellung hat das Festkomitee Fotos, Plakate und... [Weiter...]

News 8 bis 14 von 14
<< Erste< zurück1-78-14vor >Letzte >>