KONRAD Aktuell

Bundesweit, Konrad

Länderübergreifender Fahrradkorso nach Würgassen

(Mo., 07.09.2020 BI Atomfreies 3-Ländereck) Rund 250 BürgerInnen aus dem Dreiländereck haben sich am Sonntag Nachmittag, 06.09.2020 bei strahlendem Sonnenschein aufgemacht, um gemeinsam mit einem Fahrradkorso gegen das geplante Zwischenlager zu demonstrieren.

Mit dem Korso sollte der Weg des atomaren Mülls dargestellt werden, der zunächst aus ganz Deutschland nach Würgassen transportiert werden soll und dann von Würgassen aus zum Schacht Konrad. Auf dem Parkplatz am ehemaligen Reaktorgebäude wurden dann der mitgebrachte "Atommüll" abgeladen und neu verteilt wieder mitgenommen.

Mehr Infos: BI Atomfreies 3-Ländereck und bei facebook