News #GAMEOVER

Aktionstag #KONRAD_gameover Samstag, 21. August 2021

KONPress 17-08-2021/ Bundesweite Unterstützung gegen Schacht KONRAD als Atommülllager Viele Atomanlagen in Deutschland sind in den 1980er Jahren nur genehmigt worden, weil Schacht KONRAD als "Entsorgungsnachweis" angegeben wurde. Schacht KONRAD war technisch schon damals nicht geeignet radioaktive Abfälle aufzunehmen und entspricht heute erst recht weder dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik noch den geltenden Endlagerbedingungen. So ist z.B. trotz aller Erfahrungen aus der Asse 2... [Weiter...]

Bundesweite Unterstützung der Unterschriftenkampagne nimmt zu

Den Auftakt machte am vergangenen Freitag die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg. Bei der 30. Mobilen Atomaufsicht am Schacht KONRAD betonte Wolfgang Ehmke als Pressesprecher "der BI" die Ausdauer und den Einfallsreichtum des Widerstands gegen eine Atommülllagerung in Schacht KONRAD. Mit einigen Mitstreiter*innen von damals erinnerte er an eine untertägige Schachtbesetzung vom Oktober 1982, die eine bundesweite mediale Aufmerksamkeit auf den Schacht KONRAD lenkte. Für die kommenden... [Weiter...]

Mobile Atomaufsicht mit der BI Lüchow-Dannenberg

Wir rufen alle Unterstützer*innen der Kampagne #KONRAD_gameover auf, sich am Freitag, 13.08.2021 ab 16:00 Uhr an der "Mobilen Atomaufsicht" am Schacht 1, Bleckenstedter Str. 50, Salzgitter zu beteiligen. Die 30. Mobile Atomaufsicht wird aus besonderem Anlass von der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg ausgerichtet. Wolfgang Ehmke, Pressesprecher der BI Umweltschutz: „Nach dem Aus für Gorleben darf auch nicht länger am Schacht KONRAD festgehalten werden. Beide Projekte der 70er... [Weiter...]

Motiviert gegen das "Endlager"

(So., 08.08.21/ SW) Unter dieser Schlagzeile fand die erfolgreiche Unterschriftensammlung der IG Metall von Ende Juli in der überregionalen Presse ihre Anerkennung. An einem Dienstagmorgen warteten Mitglieder der IG Metall morgens um kurz vor fünf Uhr an allen drei Toren des Motorenwerks von VW in Salzgitter auf die Kolleginnen und Kollegen der Frühschicht. Sie trugen gelbe Westen, hielten Klemmbretter und Kugelschreiber in der Hand und sammelten Unterschriften gegen das geplante... [Weiter...]

Samstag 11 Uhr - Vortrag an den Gorlebener Atomanlagen

"Nach Gorleben auch Schacht KONRAD aufgeben!" das ist das Motto unter dem die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg und die AG Schacht KONRAD gemeinsam agieren. Während Gorleben im September 2020 aufgegeben wurde, wird in Salzgitter das alte Erzbergwerk Schacht KONRAD weiter zu einem Atommülllager umgebaut. Ab 11:00 Uhr gibt es mitten im Gorlebener Tann am Beluga-Schiff einen informativen Vortrag mit Silke Westphal zur aktuellen Lage am potenziellen Atommüllager Schacht KONRAD. Im... [Weiter...]

Kampagne auf dem Braunschweiger Wochenmarkt

Am Donnerstag, 29. Juli haben wir für die Kampagne #KONRAD_gameover Unterschriften gegen die Genehmigung von Schacht KONRAD als Atommülllager. Von ca. 14:30 bis 18:00 Uhr waren wir auf dem Wochenmarkt am Franzschen Feld. Die Unterschriften unterstützen die beiden Forderungen: Ich fordere den Niedersächsischen Umweltminister auf, die Genehmigung für Schacht KONRAD aufzuheben. Ich fordere, für alle Arten radioaktiver Abfälle ein vergleichendes und transparentes Standortauswahlverfahren... [Weiter...]

Große Unterschriftenaktion an Werkstoren bei VW Salzgitter

(Mi., 21.07.21/CK) Am Dienstag, den 20. Juli 2021 haben Mitglieder der IG Metall-Fraktion jeweils zu Beginn der Früh- und Normalschicht von 5 bis 8 Uhr und in der Mittagszeit zu Beginn der Spätschicht von 12 bis 13 Uhr an allen 3 Werkstoren des Motorenwerks in Salzgitter Unterschriften gesammelt. Ausgestattet mit Banner im Kampagnen-Style #konrad_gameover, Plakaten, Klapptischen, Kugelschreibern, Klemmbrettern und Unterschriftenlisten ging es ab 5 Uhr im Morgengrauen los. „Voll motiviert... [Weiter...]

DGB Bezirksjugendkonferenz unterstützt Protest gegen Schacht KONRAD

(Di., 20.07.21/OI) Am 16. und 17.Juli 2021 fand die DGB Bezirksjugendkonferenz statt. Unter anderem wurden viele wichtige Aspekte in Form von Anträgen diskutiert, angesprochen und auf Missstände aufmerksam gemacht. Der größte Höhepunkt an diesen Tagen war der Antrag der IG Metall-Jugend zum Thema „Schacht Konrad“. Ozan Inci, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung von Volkswagen Salzgitter und aktives Mitglied der IG Metall-Jugend SZ/PE hat die Einleitung zu dieser Thematik... [Weiter...]

Regionalverband Großraum Braunschweig fordert: Stopp Schacht KONRAD

Erneute Unterstützung für die Kampagne #KONRAD_gameover: Der parteiübergreifende Regionalverband Großraum Braunschweig hat am Donnerstagabend eine Resolution verabschiedet, in der die anwesenden Bundestagsabgeordneten, Landtagsabgeordneten, Bürgermeister und Kreistagsmitglieder zwischen Harz und Heide ein Ende der Pläne für Schacht KONRAD als Atommülllager fordern. Sämtliche Bundestagsabgeordnete und Landtagsabgeordnete aus der Region sowie die Oberbürgermeister von Braunschweig, Wolfsburg und... [Weiter...]

Sommerliches Arbeitstreffen im Zelt

Am Freitag Abend trafen sich knapp 20 Aktive der Kampagne #KONRAD_gameover am Bleckenstedter Sportplatz um die weiteren Schritte zu besprechen. Im Mittelpunkt der Planungen steht zur Zeit die Unterschriftenkampagne, die sowohl online als auch „analog“ per Unterschriften läuft. Das Kampagnen-Bündnis, das aus dem Bündnis Salzgitter und weiteren Anti-Atom- und Umweltgruppen besteht, wird verstärkt künftige Veranstaltungen nutzen und auf die Bürgerinnen und Bürger zugehen um sie zu informieren und... [Weiter...]