Atommülllager Leese

Atommülllager Leese Aktuelles

BISS Leesekreis

(Mo., 17-02-14/Di) Zur Gründung einer Bürgerinitiative Strahlenschutz in Leese lädt ein Initiativkreis für kommenden Montag, den 24. Fe­bru­ar um 19.00 Uhr ins Gasthaus Pirandello, Loccumer Straße Nr. 35 in 31633 Leese ein. In Gemeinde Leese betreibt die Firma Eckart & Ziegler auf einem Gelände der Raiffeisen-Genossenschaft ein Atommüll-Lager, in dem auch die Ab­fälle der Landessammelstelle untergebracht sind. Im vergangenen Sommer war ein defektes Fass entdeckt worden. Im Januar zog dann... [Weiter...]

Katze aus dem Sack: Eckert und Ziegler will in Leese bauen

(Mi.,18-12-2013/Di.) Von einer Bürgerversammlung war schon vorher die Rede, aber worum es eigentlich gehen sollte, wurde erst durch eine Randnotiz in der örtlichen Zeitung tags zuvor klar: Der Niedersächsische Umweltminister Wenzel würde persönlich teil­nehmen, stand da in der „Harke am Sonntag“, um unter dem Titel: "Zwischenlager Leese - Optimierung für die La­ge­rung radioaktiver Altabfälle der Landessammelstelle Niedersachsen" zu informieren. Immerhin kamen dann trotz der... [Weiter...]

News 8 bis 9 von 9
<< Erste< zurück1-78-9vor >Letzte >>