Home arrow 30 Jahre AG
Montag, 18. Dezember 2017

 30 Jahre AG

Patenschaft übernehmen
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  

Ausstellung buchen
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

   Kalender 2018 - 30 Jahre Widerstand-30 Jahre AG Schacht Konrad - Mit 12 eindrucksvollen Fotos aus unserer Arbeit der letzten Jahre - im Webshop bestellen!
     Foto
Kalender2018

    30 Jahre Anti-Atom-Politik - Jubiläum 2017

ERFOLGREICH - 30 Jahre Anti-Atom-Politik

+++ 30 Jahre Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD +++ 30 Jahre Anti-Atom-Politik +++ 30 Paten gesucht +++ 2017 jährt sich die Gründung der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V. zum 30. Mal +++ 30 Jahre erfolgreiche Arbeit +++ Aktion »30 Jahre - 30 Paten« verbinden Initiativen, Verbände, Kommunen, Firmen mit dem Widerstand +++ Kompetenz in der Atommüllpolitik online, auf Papier und in einer Wanderausstellung +++ kreativer Infostand
in der Region
+++ unseren Widerstand stärken und fortführen !
 
30 Jahre AG
Ich sage nur: Widersetzt euch!

Pfarrer Dirk Westphal (Mitte)
20 Jahre Mitwirkung an den Schacht-Konrad Gottesdiensten – ein Resümee
(Pfarrer Dirk Westphal) Wo ist nur die viele Zeit geblieben? 20 Jahre klingt nach viel und fühlt sich doch im Rückblick so kurz an. Als ich 1996 in den Pfarrverband kam, da trat auch ziemlich abrupt die „Konrad-Frage“ das erste Mal wirklich an mich heran. Ich hatte kaum eine Ahnung von den Vorgängen und Sachebenen in diesem Zusammenhang und hatte mich einzulesen. Der damalige Propst drückte mir entschieden drei Ordner mit Zeitungsartikeln und Gutachten in die Hand und das machte doch ziemlich Eindruck auf mich: was kommt da auf dich zu? Was da auf mich zukommen sollte, das brauchte noch seine Zeit, dies auszuloten. Aber wer da auf mich zukam, das waren die „wundervollen Menschen“ von der AG Schacht Konrad, die mir mehr und mehr ans Herz gewachsen sind.

weiter …
 
Mitreißende Benfiz-Veranstaltung von Arnulf Rating

Die Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad sagt Danke!

Claus Schröder begrüßte die Gäste, die sich trotz des spannenden Wahlabends am 15. Oktober in der Brunsviga zum nagelneuen Programm „Tornado“ des Kabarettisten Arnulf Rating eingefunden hatten, im Namen der Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad. Er bedankte sich bei Arnulf Rating für die spontane Bereitschaft, für eine Benefiz-Veranstaltung anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Arbeitsgemeinschaft in Braunschweig in der Brunsviga aufzutreten und auf sein Honorar zu verzichten, ebenso bei der Brunsviga, die auf die Saalmiete zu Gunsten der Arbeitsgemeinschaft verzichtet hatte.

weiter …
 
Ausstellung "30 Jahre erfolgreicher Widerstand" bei der IG Metall in Wolfsburg

(Mo, 01.10.17/MN) Von Freitag, den 29. September bis Donnerstag, den 12. Oktober 2017 ist die Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft "30 Jahre erfolgreicher Widerstand" bei der IG Metall in der Geschäftsstelle in der Siegfried-Ehlers-Straße 2 in Wolfsburg zu sehen. Die IG Metall Wolfsburg ist im Rahmen des Jubiläumsjahres Pate der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD und hat in diesem Zuge die Ausstellung zu Gast in ihren Räumen. Am Freitag, den 6. Oktober veranstaltet der Wohnbezirk Wolfsburg Mitte der IG Metall eine Ausstellungseröffnung, zu der Interessierte herzlich in die Geschäftsstelle eingeladen sind. 

weiter …
 
Benefiz-Auftritt Arnulf Rating zum 30-jährigen Jubiläum der AG Schacht Konrad

Der Kabarettist Arnulf Rating hat spontan zugesagt, für eine Benefiz-Veranstaltung anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums in Braunschweig aufzutreten und auf sein Honorar zu verzichten.

Am So. 15.10.17 - am Tag der Landtagswahl - tritt er ab 19.30 Uhr mit seinem neuen Programm "Tornado" in der Brunsviga auf (Vorverkauf: 16,00 EUR, Abendkasse: 19,00 EUR).

Mit der Digitalisierung gelangen der Menschheit weltweit enorme Fortschritte. Leider wird diese positive Entwicklung immer wieder gefährdet durch schwere Krisen, ausgelöst von islamistischen Terrorgruppen oder russischen Trollen.

weiter …
 
Grillen, chillen und klare Worte

Festakt im Jubiläumsjahr der Arbeitsgemeinschaft

Jubiläumsfest im vollem Gange
(Mo., 28.08.17/LW) 30 Jahre erfolgreicher Anti-Atom-Politik wurden am Samstag in Bleckenstedt gefeiert. Ein gelungenes Fest mit vielen Facetten: ein Quiz rund um die Atommüllprobleme in der Region, unsere Ausstellung „30 Jahre Widerstand“, ein großartiges Kuchenbuffet, Imbissstände mit kulinarischen Köstlichkeiten, der Getränkewagen von FC Germania und der Weinstand von Familie Vendt, vielfältigem Musikprogramm mit begeisternden Musiker*Innen, Aktion&Spiele für die Kids.

Als “Geburtagsgeschenk” überreichten die Gorleben-Gegner_innen eine eiserne Kette, die von der Bäuerlichen Notgemeinschaft gestiftet wurde, um die Atomwirtschaft an die Kette zu legen.
All dies im und rund ums KONRAD- Haus. Was hat es gebracht? Neue Mitglieder! Viele großzügige Spenden u.a. eine Großspende der IG- Metall! Klare Stellungnahmen gegen Schacht KONRAD als Endlagerstandort, verbindendes von befreundeten Organisationen und Bündnispartnern vor Ort. Aber seht selbst. Bilder, Bilder, Bilder,... 30 Jahre Widerstand Festakt

Vielen Dank an ALLE, die zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben!!!


weiter …
 
Wir laden ein, mit uns zu feiern!

Arbeitsgemeinschaft feiert am 26. August 30 Jahre WiderstandJubiläum Festakt

Seit 30 Jahren organisiert die Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD den Widerstand gegen das geplante Atommülllager KONRAD, aber auch gegen andere Atommüllprojekte in der Region Braunschweig und darüber hinaus. Dies soll am Samstag, 26. August ab 12.00 Uhr gebührend gefeiert werden, mit einem bunten Fest für Jung und Alt rund um das KONRAD-Haus, Bleckenstedter Str. 14a in SZ-Bleckenstedt.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 6 von 23